GUISCARD 2

GUISCARD 2

GUISCARD simuliert die epische Eroberung Süditaliens und Siziliens durch die Normannen, angeführt von Robert Guiscard („der Gerissene“ oder „das Wiesel“), im elften Jahrhundert. Das Spiel wird die verschiedenen Fraktionen der Zeit wie die Byzantiner, die Araber von Sizilien, die Langobarden und die Normannen natürlich, die als bloße Söldner in der Mitte dieses Durcheinanders von widersprüchlichen Interessen kamen und die beschlossen, die Macht durch Waffen zu ergreifen.

GUISCARD ist für diejenigen gedacht, die Cry Havoc spielen wollen, aber keine Originalbox mehr bekommen können. Im Gegensatz zu anderen vorgeschlagenen Erweiterungen von Cry Havoc Fan ist GUISCARD eine komplette Spielbox mit Spielsteinen, Karten, Regeln, Szenarien und Spielbögen.

GUISCARD 2

Diese neue Version enthält das gesamte Material des Originalspiels, aber mit Spielsteinen, die auf viel dickeren Brettern gedruckt sind, neuen zusätzlichen Spielsteinen und einem Kampagnenspiel. Neue Szenarien werden die Varangianische Garde der byzantinischen Kaiser darstellen.

Erfahrene Spieler schließlich können mit den vollständigen Regeln der Norman Saga-Serie spielen, wie z.B. Bewegungskosten für unterschiedliches Gelände, eine Tabelle für die Auflösung
von Beschuss und ein paar Kampfmodifikatoren, die Dinge wie Deckung und
unterschiedliche Höhenlage zwischen Angreifer und Verteidiger regeln.

Es gibt auch Regeln für das Führen von Tieren am Zaumzeug, z. B. wenn dein berittener Kämpfer von seinem Pferd absteigt oder wenn du einen Karren durch eine kleine Lichtung ziehen musst.

Das System wird sogar mit einigen Grundregeln für die Erstellung eigener Szenarien geliefert, was bedeutet, dass man damit beginnen kann, einige der breiteren Sagenwelt selbst zu adaptieren.

Spielmaterial

  • 7 vollfarbige Karten, die die Möglichkeit bieten, viele verschiedene Terrains darzustellen;
  • 2 Kampagnenkarten,
  • 1 Überlagerungsbogen;
  • 5 Bögen mit Spielfiguren, die in voller Farbe gedruckt sind;
  • 1 36-seitiges Regelheft (in Englisch oder Französisch);
  • 1 36-seitiges Heft (in Englisch oder Französisch) mit dem historischen Hintergrund, einer Anleitung zu den Spielfiguren, 14 taktischen Szenarien und 6 Kampagnenszenarien;
  • 3 doppelseitige Spielblätter (in Englisch oder Französisch) zum Nachschlagen;
  • 1 10-seitiger Würfel.

Cry Havoc Spielsystem

PUNKTZAHL VON 10

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Ein weiteres Highlight der Cry Havoc-Serie und begeistert durch seine Mischung aus historischer Genauigkeit und spannender Spielmechanik. Die hochwertige Ausstattung und die liebevolle Gestaltung der Spielmaterialien tragen ebenso zur Atmosphäre bei wie die detaillierten Szenarien und die strategischen Herausforderungen.

PROS


  • Solo spielbar
  • Hoher Wiederspielreiz
  • Sehr interessantes Thema

CONS


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert