Stellar Horizons

Stellar Horizons

Stellar Horizons ist ein Spiel der „nahen Zukunft“ für 1-7 Spieler, in dem Sie eine der fünf Erdfraktionen anführen, um unser Sonnensystem zu erforschen und zu entwickeln.

Es soll eine plausible Darstellung der ersten Schritte der Menschheit zu den Sternen zwischen 2030 und 2169 sein, wobei jede Runde ein Jahr der Zeit darstellt.

Du bist für das Weltraumprogramm deiner Fraktion verantwortlich, obwohl du einen gewissen Einfluss auf die Politik deiner Fraktion auf der Erde hast, da die Entwicklung des Weltraums immer wichtiger wird. Das Spiel enthält kooperative und kompetitive Szenarien, die eine Stunde oder länger dauern, sowie eine Kampagne, die einen Tag oder länger dauert.

Jede der sieben Fraktionen hat unterschiedliche Stärken, Schwächen, Fähigkeiten und verfügbare Schiffe, die auf ihrer einzigartigen geopolitischen Situation basieren. Militärische Auseinandersetzungen sind zwar möglich, aber nicht immer erwünscht. Das Spiel bietet mehr Möglichkeiten für diplomatischen, technologischen und wirtschaftlichen Wettbewerb als für direkte Kämpfe, obwohl die völlige Vernachlässigung von Kriegsschiffen Sie anfällig für Piraten, Handelsembargos und heimliche Angriffe durch abtrünnige Spieler und Fraktionen macht.

Stellar Horizons enthält kurze kooperative und kompetitive Szenarien, die eine Stunde oder länger dauern, und Kampagnen, die einen Tag bis hin zu einem ganzen Wochenende für erfahrene Spieler dauern.

Bis zu sieben Spieler können gleichzeitig spielen, und am meisten Spaß macht das Spiel mit mindestens 2 Spielern, aber es gibt auch Szenarien für 1 Spieler, und die Kampagnen sind sehr gut für das Solospiel geeignet.

Es gibt drei Möglichkeiten, die Kampagne zu gewinnen: als erster einen Interstellaren Kolonisator zu entwickeln, eine Welt zu terraformen oder die Vorherrschaft im Weltraum über seine Rivalen zu erlangen.

Spielmaterial:

  • 1 Regelbuch
  • 20 Stanzbögen mit:
    • 231 Einheiten – 33 für jede Fraktion
  • 1 Angreifer
  • 30 Einsatzmarker
  • 2 Rundenmarker – 1 Jahr und 1 Jahrzehnt
  • 8 Asteroidenmarker
  • 12 Lebenszeichen/Lebensmarker
  • 12 Piraten-Marker
  • 15 Helio-Transfermarker
  • 27 Handelsmarker
  • 90 Zahlen – nummeriert von 1 bis 9
  • 182 Fraktionsmarker
  • 30 Schadensmarker
  • 100 Siedlungsmarker
  • 130 Installationsmarker – je 21 für Versorgungsstationen, Spaceports, Bergbaustationen, Raffinerien und Forschungsstationen sowie 25 für Verteidigungsanlagen
  • 40 Politikmarker
  • 40 Siegpunktmarker
  • 108 Technologiezahlenmarker für Technik, Physik und Biologie – in den Werten 1, 2, 3 und 5
  • 21 Technologiebankmarker – 3 für jede Fraktion
  • 2 große Planetenplättchen – z. B. Jupiter
  • 2 mittlere Planetenplättchen – z. B. Neptun
  • 8 kleine Planetenplättchen – z.B. Erde und Alpha Centauri
  • 24 Satelliten/Mond-Plättchen – z. B. Hygeia-Palas und Triton
  • 1 Deep Space Astronomie-Plättchen
  • 54 Weltkarten
  • 29 Währungsmünzen im Wert von 1, 2, 5, 10 und 25 Milliarden
  • 393 Ressourcenmarker – jeweils 131 für Erz, Treibstoff und Vorräte in den Werten 1, 2, 5, 10 und 25
  • 4 Stempeltafeln mit den 7 Fraktionsplänen und dem Politikbaum
  • 1 Stempeltafel mit dem Spielbrett für Spuren
  • 1 Technologiebaum auf einer montierten Tafel
  • 4 Spielhilfen mit den verschiedenen Diagrammen und Tabellen, die für das Spiel benötigt werden, sowie dem Sonnensystem und dem Weltraumdiagramm
  • 1 Perzentilwürfel und 3 zehnseitige Würfel
  • 1 Schachtel- und Deckelset

PUNKTZAHL VON 10

9.5

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Stellar Horizons bietet bietet die 4x, „explore (Erkunden)“, „expand (Expandieren)“, „exploit (Ausschöpfen)“ und eXterminate (auslöschen) in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft.

Laut einem Renomierten Wissenschaftler, wird die Nasa es nicht schaffen den Mars zur besiedeln bzw. Menschen auf dem Mars zuschicken. Es werden eher die Privaten Unternehmen sein, aus der heutigen Sicht „SpaceMax“; „Virgin“ und „Amazon“ … wie schon bei SpaceCorp, ist Stellar Horizons ein „Build you own Spaceprogramm“.

Im vierten X (eXterminate) können wir einen Krieg gegen die anderen Fraktionen führen.

Ein Interessantes Spiel über unser eigenes Sonnen System und dessen Besiedlung, das eher schon als eine Simulation gedacht ist.


PROS


  • Solo spielbar
  • Hoher Wiederspielreiz
  • Sehr interessantes Thema
  • Thema super umgesetzt
  • atmosphärisch stark

CONS


Ein Gedanke zu “Stellar Horizons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert