The Witcher: Kickstarter Expansion

The Witcher: Kickstarter Expansion

Tauche tiefer in die fantastische und gefährliche Welt von The Witcher ein! Diese Erweiterungen ermöglichen es dir, mehr über die Natur der furchterregenden Bestien zu erfahren, dich im Kampf gegen die Wilde Jagd zu verbünden und noch mehr fantastische Abenteuer zu erleben!

Dies ist die Kickstarter-Erweiterung für The Witcher: Old World und beinhaltet die Wild Hunt Expansion, die Monster Trail Expansion, die Ciri Expansion, die Lost Mount Expansion und die Adventure Pack Expansion.

Es bringt eine weitere Ebene der Tiefe in verschiedene Elemente des Spiels: das Verfolgen und Bekämpfen von Monstern, der Aufbau deines Decks und deiner Kombos, der Einsatz von Bomben, die Nutzung von Mutagenen und das Hinzufügen von Spezialkarten zu deinen Startdecks.

Enthält eine spielbare Schule des Hexers von Manticore, erweiterte Aktionskarten für deinen Hexer und 17 große Monsterkarten, eine für jede der Bestien der Alten Welt. Diese Karten enthalten eine neue, erweiterte Spezialfähigkeit des Monsters und Beschreibungen von vier Spezialangriffen. Diese Angriffe stehen in direktem Zusammenhang mit den Eigenschaften des Monsters in der Welt des Hexers.

Wenn ein Monster auf dem Spielplan erscheint, legen die Spieler eine zusätzliche große Karte neben den Spielplan – sie ist für alle sichtbar und wird mit einem bestimmten Monster verbunden.

Zusätzlich zu den 17 großen Karten führt diese Erweiterung 4 spezielle Kampfkarten ein. Bevor du gegen ein Monster kämpfst, mischst du 2, 3 oder 4 zufällig in seinen Lebenspool (abhängig von der Stufe des Monsters). Dadurch wird der Kampf gegen einen mächtigen, massiven Werwolf zu einem völlig anderen Erlebnis als der Kampf gegen Foglet, der sich zwischen Nebeln und Illusionen versteckt. Außerdem wird jeder Kampf mit demselben Monster einzigartig sein, da nicht sicher ist, welche Spezialangriffe in welcher Reihenfolge erscheinen werden.

Spezielle Kampfkarten ermöglichen es dir, die Kämpfe abwechslungsreicher zu gestalten und führen eine völlig neue Mechanik ein – passive Angriffe. Wenn ein Monster eine Spezial-Kampfkarte aufgrund seines Schadens abwirft, wird der passive Angriff automatisch aktiviert.

Die verschiedenen Spezial- und Passivangriffe der Monster bedeuten, dass die Entscheidungen, die der Spieler beim Verfolgen der Monster und im Kampf trifft, noch besser überlegt sein müssen.

Mutagene sind ein Spielmodus, der separat oder zusammen mit allen anderen Modi der Monsterstraße hinzugefügt werden kann. Es ist ein einfach hinzuzufügender, aber wirkungsvoller Modus. Ein Stapel mit 15 Mutagenen wird gemischt und an der Seite der Karte platziert.

Jedes Mal, wenn du eine Stufe aufsteigst, ziehst du, anstatt 1 Karte von deinem Stapel zu ziehen, die 3 obersten Mutagen-Karten, wählst 1 aus und behältst sie. Die 2 verbleibenden Karten legst du auf den Boden deines Mutagen-Decks.

Mutagene verstärken deine Combo, wenn du die Bedingung dafür erfüllst. Du kannst also ein Mutagen wählen, das zu deiner Deckstrategie passt, und deine Strategie um die Mutagene herum aufbauen, die du hast. Während einer typischen Partie wirst du wahrscheinlich 2 oder 4 Mutagene erhalten, die es dir ermöglichen, mächtigere Combos zu erstellen und deine strategischen Möglichkeiten zu erweitern.

Das Erlernen deiner Fähigkeiten in der Praxis ist entscheidend, aber die Anleitung älterer Hexer unterscheidet dich von allen anderen Jägern. Die Spur der Gräser, intensives körperliches Training und der ständige Einsatz von Chemikalien machen dich zu einem Hexer, und deine Schule hielt dich für den Besten, den sie kennt, und machte dich zu dem, was du bist.

Die Gerüchte über die Reiter der Wilden Jagd verbreiten sich immer häufiger von verschiedenen Seiten. Eine geisterhafte Kavalkade durchquert den Nachthimmel und verbreitet Angst in den Herzen der Menschen. Es gibt Gerüchte über vermisste Kinder. Geschichten über die drohende Plage der Missernte. Und über den bevorstehenden Krieg.

Die Wilde Jagd ist eine große Erweiterung, die einen völlig neuen Spielmodus einführt – den kooperativen Modus. Er ermöglicht aber auch eine vollständige Solo-Erfahrung. Dieses Mal müssen sich die Spieler entweder gemeinsam oder allein furchterregenden Kriegern aus einer anderen Dimension stellen, die als Reiter der Wilden Jagd bekannt sind.

Wild Hunt Kartenrückseiten und Wertmarken

Die Wild Hunt-Erweiterung stellt eine bedeutende Veränderung für die Spielstruktur dar – die Spieler bewegen sich nicht mehr reihum, sondern gleichzeitig über das Spielbrett, was die Planung in eine neue Dimension führt! Das Zusammentreffen mit einem anderen Spieler führt nicht zu einem Kampf, aber es kann zu einem gemeinsamen Training oder zum Austausch von Gold, Tränken und wertvollen Informationen über die Monster in der Umgebung führen.

Das Spiel wird über mehrere Runden gespielt, und am Ende jeder Runde beschwört die Wilde Jagd neue Monster oder Jagdhunde und bewegt sich auf dem Spielbrett, um die Spieler anzugreifen.

Das zunehmende Auftauchen der Wilden Jagd verursacht Angst und Unruhe. Die Menschen werden misstrauisch und sehen ihre Nachbarn mit Abneigung an. Die Völker beginnen, sich zu bewaffnen. Schwierige Zeiten stehen bevor. Zeiten, in denen Hexer gebraucht werden wie nie zuvor.

Die nächsten 10 Erkundungskarten und die gleiche Anzahl von Ereigniskarten erhöhen den Wiederspielwert erheblich und stellen eine Gruppe von Hexern vor noch mehr Herausforderungen und Dilemmas.

Die 10 Missionsplättchen der Wilden Jagd werden verwendet, um Orte auf dem Spielplan zu markieren, an denen Aufgaben zu erfüllen sind. Dadurch wird es viel einfacher, den Spielverlauf zu steuern und sich zu merken, wo wichtige Informationen, geheimnisvolle Funde oder Personen mit interessanten Neuigkeiten warten.

Am Ende des Spiels stehen die Spieler vor der größten Herausforderung, einem Duell mit einem der größten Krieger der Wilden Jagd, dem mächtigen Eredin. Alle Spieler nehmen an der finalen Auseinandersetzung teil und versuchen gemeinsam, den Gegner zu besiegen – Eredin verfügt jedoch über eine Reihe einzigartiger, mächtiger Angriffe, die den Kampf besonders schwierig machen.

Caranthir

Furchtloser Magier und Steuermann der Wilden Jagd. Er hat die Fähigkeit, Tore zu anderen Dimensionen zu öffnen, was ihn in einem grässlichen Gefolge unersetzlich macht. Er trägt einen Stab in der Hand und einen Sextanten am Gürtel, was seine Funktion als Navigator unterstreicht. Er zeigt nie sein Gesicht, und diejenigen, die es wagen, über die Gründe dafür zu sprechen, leben nicht lange.

Imlerith

Imlerith ist ein brutaler und mächtiger Krieger, der nicht zögert, zu seinem beidhändigen Streitkolben zu greifen. Obwohl er auch vor den Freuden des Fleisches nicht zurückschreckt, ist seine größte Freude, wenn er einem anspruchsvollen Gegner von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht. Es heißt, dass er bisher noch kein einziges Scharmützel verloren hat.

Nithral. 

Nithral ist ein Mitglied der Wilden Jagd, ein Endgegner, den ihr in der Solo/Koop-Erweiterung bekämpfen könnt.

Aen Elle-Elfen, mächtige und furchterregende Krieger aus einer anderen Welt. Sie haben seit Jahrhunderten verschiedene Welten überfallen und jetzt sind sie hier. Die Wilde Jagd kommt auf den Kontinent, um Sklaven zu finden und gefangen zu nehmen, Terror und Zerstörung zu verbreiten und Hexer aus verschiedenen Schulen zu zwingen, sich gegen einen mächtigen, gemeinsamen Feind zu vereinen.

Es handelt sich dabei um einen Satz von 200 Abenteuerkarten mit speziellen Spielsteinen, die dem Spiel einen enormen Wiederspielwert verleihen. Neue Geschichten, Ereignisse und Quests – Charaktere, mit denen du interagieren wirst, Entscheidungen, die du treffen wirst, Gegenstände, die du erwerben wirst.

Diese Stretch Goals-Erweiterung wurde für alle (KS, zagramw.to) in der parallelen Crowdfunding-Kampagne für polnische Unterstützer auf zagramw.to freigeschaltet

Inhalte:

  • 81 Ereigniskarten
  • 59 Stadt-Erkundungskarten
  • 60 wilde Erkundungskarten
  • 12 Questplättchen

Cirilla Fiona Elen Riannon, einzige Prinzessin von Cintra – Tochter von Pavetta und Duny, Enkelin von Königin Calanthe. Durch das Gesetz der Überraschung war ihr Schicksal mit dem Weißen Wolf Geralt von Rivia verbunden, was dazu führte, dass sie die Ausbildung zum Hexer in der Schule des Wolfes in Kaer Morhen absolvierte.

Unter ihren vielen Titeln und Pseudonymen sticht einer besonders hervor: Die Herrin von Raum und Zeit. Dank des Elderbluts, das durch ihre Adern fließt, besitzt Ciri die Fähigkeit, zwischen den Welten und durch verschiedene Zeitepochen zu reisen. Das brachte uns auf die Idee, dass Ciri vielleicht den ganzen Weg zurück in die Alte Welt gereist sein könnte, um sich mit anderen Hexern auf die Jagd zu begeben!

Eine Miniatur und ein kompletter Satz von Charakterkomponenten. Wir stellten uns vor, dass es für sie möglich wäre, in die Alte Welt zu reisen und dort ein Abenteuer zu erleben. Diese Erweiterung sorgt für mehr Abwechslung bei der Charakterwahl im Spiel und wir sind sicher, dass die Leute jedes Mal darüber streiten werden, wer Ciri sein darf.

Ciri-Spielerbrett

Charakter-Komponenten

Dies beinhaltet:

  • 1 Miniatur mit einem Farbring
  • 1 doppellagiges Spielbrett
  • Ein Satz von 6 Markern (Attribute/Schilde)
  • Ein Deck mit 10 Karten (mit einer 11. Spezialkarte für die Verwendung eines bestimmten Monster-Trail-Modus)
  • 4 Trophäenkarten
  • Ein Hexer-Trophäenplättchen
Kartenspiel, Trophäen, Spielsteine aus Karton und Plastik

Ciris Anwesenheit trägt nicht nur zur thematischen Erfahrung bei, sondern erhöht auch den Wiederspielwert, da die Spieler zusätzlich zu den 5 Basischarakteren und dem Hexer der Manticore-Schule einen siebten spielbaren Charakter erhalten, den sie meistern können. Und wenn man die Magier-Erweiterung mit einbezieht, wird Ciri der 12. spielbare Charakter sein – es gibt also jede Menge Raum zum Experimentieren!

Ciri ist eine exklusive Kickstarter-Erweiterung.

Jede Geschichte hat ihre stillen Helden. Diejenigen, die keinen Beifall erwarten und sich im Schatten verstecken. Diejenigen, über die die Epen und Gedichte schweigen. Denn ohne sie hätten die Ereignisse der epischen Geschichten nicht stattfinden können. Man sagt, dass Hexerpferde so trainiert sind, dass sie – wenn sie gerufen werden – jede Entfernung zurücklegen, ohne Rücksicht auf enge Straßen, Flüsse und Gebäude …

Das Verlorene Reittier erscheint zu Beginn des Spiels an einer zufälligen Stelle auf dem Spielplan. Wenn sich einer der Spieler während des Spiels an einem Ort mit einem verlorenen Reittier befindet, kann er es zum Reisen benutzen (er erhält dafür zusätzliche Karten). Dann geht das verlorene Reittier wieder verloren und wandert an einen anderen Ort, wo es auf das nächste Treffen mit einem der Hexer wartet.

Das Verlorene Reittier ist eine exklusive Kickstarter-Erweiterung

PUNKTZAHL VON 10

9.0-

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG



PROS


CONS


Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert