The Age of Iron and Rust: A Time of Crisis Expansion

The Age of Iron and Rust: A Time of Crisis Expansion

Time of Crisis ist das Spiel, das es 2-4 Spielern ermöglicht, die römische Krise des dritten Jahrhunderts nachzuspielen, indem sie verschiedene Dynastien in einem Kampf um die Kontrolle über ein Reich führen, das von inneren und äußeren Bedrohungen bedroht ist. The Age of Iron and Rust bietet den Spielern neue Möglichkeiten, ihren Einfluss auszubauen, ihre kaiserliche Macht auszuüben und sogar alleine zu spielen!

Time of Crisis ist ein Spiel von Wray Ferrell und Brad Johnson, das vollständig kooperativ mit bis zu 4 Spielern gespielt werden kann! Erlebe in ca. 90 Minuten alleine oder gemeinsam eine cineastische Zombie-Apokalypse!

Neues Spielmaterial…

Neue Einflusskarten – Der Deckbau ist ein Schlüsselaspekt von Time of Crisis und das Mittel, mit dem die Spieler ihren Einfluss auf den Senat, die Legionen und das Volk Roms im Laufe des Spiels ausbauen. Während das Basisspiel den Spielern eine Reihe von Karten zur Auswahl bietet, verdoppelt The Age of Iron and Rust die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten mit einem kompletten neuen Kartenset, das zusätzlich zu den bestehenden Karten erworben werden kann. Erforsche neue Strategien und Kartenkombinationen, um neue Wege zu finden, das Vermächtnis deiner Dynastie aufzubauen.
Neue Kaiserregeln – Im dritten Jahrhundert saßen die Kaiser nicht nur auf dem Thron in Rom – sie regierten von den Provinzen aus und befehligten Armeen im Feld, wo sie Gefahr liefen, in der Schlacht getötet oder ermordet zu werden. Diese optionalen Regeln platzieren Kaiser direkt auf dem Spielbrett anstelle eines Statthalters oder eines Generalplättchens. Der mutige Einsatz Ihres Kaisers bringt Ihnen Boni, aber wenn das Kaiserplättchen vom Spielbrett entfernt wird, ist Ihre Herrschaft zu Ende.
KI-Spieler – Neue optionale Regeln für Nicht-Spieler-Fraktionen, die durch einfach zu bedienende Anweisungen der „künstlichen Intelligenz“ gesteuert werden, ermöglichen es 2 oder 3 Spielern und sogar Solospielern, ein komplettes 4-Fraktionen-Spiel zu genießen. Drei verschiedene KI-Spielerprofile können die leeren Plätze füllen, um eine Mischung aus Herausforderungen zu bieten, die den imperialen Bestrebungen der menschlichen Spieler entgegenwirken.

Die Erweiterung führt vier neue spielbare Fraktionen ein:

  • die sassanidischen Perser
  • die Goten
  • das palmyrenische Reich
  • das römische Gallische Reich

Jede Fraktion verfügt über ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Herausforderungen, die dem Spiel neue strategische Ebenen hinzufügen.

Zusätzlich zu den neuen Fraktionen enthält die Erweiterung auch neue Ereigniskarten, die dem Spiel hinzugefügt werden können, um historische Ereignisse aus dieser Zeit darzustellen. Die in der Erweiterung enthaltenen Szenarien bieten den Spielern neue Herausforderungen und Ziele, die sie anstreben können.

SCORE OUT OF 10

9.5

VERDICT & FINAL NOTE


The Age of Iron and Rust ist eine sehr gute Erweiterung für Time of Crisis.
Mit dieser Erweiterung wird ein KI-Spieler Bot eingeführt und somit ist das Spiel Solo Spielbar.

PROS


  • Solo Spielbar
  • Hoher Wiederspielreiz

CONS


5 thoughts on “The Age of Iron and Rust: A Time of Crisis Expansion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert