Steel Wolves: The German Submarine Campaign Against Allied Shipping – Vol. 1

Steel Wolves: The German Submarine Campaign Against Allied Shipping – Vol. 1

Steel Wolves ist eine Solitaire-Simulation des deutschen U-Boot-Kriegs gegen die britische und alliierte Schifffahrt, der Nachfolgetitel des preisgekrönten Silent War. Band I umfasst den Zeitraum vom Kriegsbeginn 1939 bis zu den ersten Monaten des Jahres 1943. Du spielst als BdU, Befehlshaber der U-Boote; der Oberste Befehlshaber der U-Boote, Kreigsmarine. Deine Aufgabe ist es, deine Streitkräfte mit maximaler Wirkung einzusetzen, um die britische und alliierte Schifffahrt zu zerstören und gleichzeitig deine eigenen U-Boot-Verluste zu begrenzen.

Die vorgestellten Szenarien umfassen Aktionen von den berühmten kurzen U-Boot-Patrouillen über kurze Kampagnen bis hin zur vollständigen Kampagne von 1939 bis 1943. Der Spielplan unterteilt den Atlantik, das Mittelmeer, den Südatlantik und den westlichen Indischen Ozean in historische Operationsgebiete, in denen U-Boote auf der Suche nach Schiffen patrouillieren.

Sonderregeln berücksichtigen historische Ereignisse wie die Invasion von Norwegen und Torch, b-dienst, ULTRA und den Aufklärungskrieg, Torpedoverbesserungen, die deutsche Wolfsrudel-Taktik, Super-Skipper, die Philosophie des großen gegen das kleine U-Boot, Appelle an Berlin wegen Ressourcen und viele andere. Jedes deutsche U-Boot, das zwischen 1939 und 1943 eingesetzt wurde (sowie einige „Was-wäre-wenn“-Klassen), ist mit einem eigenen Counter vertreten, der akribisch und akkurat gezeichnet und von der jeweiligen Seite in Farbe dargestellt ist. Spieler, die mit Silent War vertraut sind, werden feststellen, dass Steel Wolves das System in neue Dimensionen führt, während diejenigen, die es zum ersten Mal ausprobieren, schnell in Aktion treten können!

SCORE OUT OF 10

VERDICT & FINAL NOTE


Ich besitze kein Exemplar von dem Spiel.

Ich konnte den aber das Spiel beim einen Bekannten anspielen .

Für das Spiel benötigt man viel Platz und noch mehr viel Zeit. Ein Szenario Spiel dauert um die 60 Minuten und eine ganze Kampagne kann bis zur 5-7 Tagen erstrecken.

Da ich ein großer Fan des U-Boots Kriegs im Atlantik bin stelle ich mir Diesbezüglich ist die Frage wie weit ich mir dieses Spiel zulegen möchte. Meine Spiele Zeit etwas begrenz ist und mit meinen Spiel würden ich unseren Esszimmer für mehrere Tage Blockieren (zwar wird der Tisch übers Wochenende verwendet, aber die liebe Gattin ist tolerant, aber nicht über so eine lange Zeit.)

Falls Steel Wolves in einer 2.0 Version (diverse Internet Quellen haben schon was gesagt), wie Silent War erscheint und zusätzlich die weiteren Jahre mit abgedeckt werden würde ich mir dieses Spiel kaufen.

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • „Interessantes Thema“

CONS


  • Hoher Preis
  • Kampagne ist sehr Zeit intensiv
    (Was eher ein positiver faktor ist, aber man muss für dieses Spiel die Zeit mitbringen)

Zum Steel Wolves sind folgende Schauplätze dazugekommen.

Expansion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert