Space Empires: 4X All Good Things Expansion

Space Empires: 4X All Good Things Expansion

Space Empires: All Good Things ist die dritte und letzte Erweiterung der Space Empires-Serie. Sie wurde entwickelt, um das Spiel zu vervollständigen und noch mehr Spielspaß und Optionen zu bieten.

Replikatoren: Von-Neumann-Maschinen (oder Replikatoren) sind selbstreplizierende Maschinen. Sie wurden dem Spiel hinzugefügt und können von einem Spieler im Spiel gespielt werden. Sie verhalten sich, forschen und vermehren sich anders als andere Reiche und haben ihre eigenen Reichsvorteile. Sie können eingesetzt werden als:

  • Ein 5. Spieler, was Space Empires zu einem 5-Spieler-Spiel macht
  • Ein Imperium anderer Art in Spielen mit 2-4 Spielern. Ein Spieler kann das Spiel normal spielen, während ein anderer Spieler die Replikatoren spielt.
  • Ein Gegner in Co-op-Spielen
  • Ein großes Lehrimperium. Der Replikator-Spieler muss kein Produktionsblatt ausfüllen oder die Technologie seiner Schiffe verfolgen.

Neues Spielmaterial…

  • 4″-Box
  • 1 Kombiniertes Regelbuch
  • 1 Kombiniertes Szenariobuch für Wettkämpfe
  • 1 Kombiniertes Solo/Coop-Szenarioheft
  • 5 Marker-Bögen 5/8″
  • 5 Kachelblätter
  • 190 Karten
  • 4 Spieler-Hilfskarten
  • 2 Spielerhilfskarten Neues Reich
  • Produktionsblock
  • Produktionsfeld Neues Imperium
  • Produktionsblock Einrichtungen
  • Produktionsblock Einrichtungen New Empire
  • 2 Flotten-Displays aus Karton
  • 100 grüne Plastikständer

Kombiniertes Regelbuch, Kombiniertes Szenariobuch für Wettbewerbe und Kombiniertes Szenariobuch für Solo/Coop: Da dies die letzte Erweiterung ist, werden alle Regeln und Szenarien der vier verschiedenen Spiele an einem Ort zusammengefasst.

Solo und Co-Op: Verbesserte Solo- und Koop-Regeln.

Ein neues, alternatives Imperium (zwei Exemplare): Nicht so unterschiedlich wie die Replikatoren, hat es die gleiche Wirtschaft wie das Basisimperium, aber einige der Schiffsklassen haben andere Werte und Fähigkeiten. Einige der Schiffsklassen werden auch komplett durch neue Klassen ersetzt.

Du kannst Space Empires als 6-Spieler-Spiel ohne Replikatoren oder als 7-Spieler-Spiel mit dir spielen.
Sogar in einem 2-Spieler-Spiel kann man es jetzt auf 5 verschiedene Arten spielen.

  • Basis-Imperium gegen Basis-Imperium
  • Basis-Imperium gegen Neues Imperium
  • Basisimperium gegen Replikatoren
  • Neues Imperium gegen Neues Imperium
  • Neues Imperium gegen Replikatoren

Variable, aber ausgewogene Heimatsysteme: Aus Gründen der Ausgewogenheit haben alle Spieler das gleiche Heimatsystem. Allerdings werden Sie nie genau wissen, was sich in Ihrem Heimatsystem befinden wird, je nach Spiel.
Szenariokarten: Etwa 30 Karten, von denen 1 oder 2 umgedreht werden können, um die Gesamtbedingungen der Galaxie für das Spiel zu ändern. Ein paar davon stammen aus dem Szenariobuch, aber die meisten sind neu.
Missionen: Missionen sind Ressourcenkarten, die nicht einfach nur gespielt werden können, sondern bei denen man etwas auf der Karte erledigen muss, um einen größeren Vorteil zu erhalten. Mehr Arbeit, aber auch mehr Belohnung.

Planetenattribute im tiefen Weltraum: Die NPA-Planeten im tiefen Weltraum haben jetzt ein wenig Persönlichkeit. Einige werden schwieriger oder leichter zu erobern sein. Einige sind es wirklich wert, um sie zu kämpfen, da sie unterschiedliche Fähigkeiten und Boni haben werden.
Besatzungskarten: Bemerkenswerte Besatzungsmitglieder, die Boni bringen, werden auf einigen deiner Schiffe sein. Manchmal profitieren sie nur von einem Schiff, manchmal von einer Gruppe und manchmal von einer ganzen Flotte.
Einrichtungen Spiel: Zwei neue Anlagen werden hinzugefügt, um das Anlagen-Spiel zu vervollständigen.

Viel, viel mehr: zusätzliche Karten jedes Typs, Sternenbasen, Verteidigungssatelliten, Cyber-Rüstung, neue Geländetypen, zusätzliches Gelände zur Unterstützung größerer Szenarien, eine 4″-Box für mehr Lagermöglichkeiten und mehr!

PUNKTZAHL VON 10

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Beachte, dass diese Erweiterung KEIN Spielbrett enthält. Der Besitz des Originalspiels, Space Empires: 4X, wird zum Spielen benötigt. Der Besitz von Space Empires: Close Encounters und Space Empires: Replicators wird empfohlen.

PROS


CONS


Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert