Scarface 1920: The Enforcers

Scarface 1920: The Enforcers

Die Enforcers erweitern den Mehrspielermodus und bieten wichtige neue Funktionen für den Solomodus. Das Enforcers Expansion Pack besteht aus drei Charakteren, ALINA IVANKOVA, TOM LEE und „RAVEN“ KWIATKOWSKI, mit ihren drei Miniaturen und den dazugehörigen Karten.

Die Vollstrecker sind drei besondere Charaktere, die die Spieler im Laufe des Spiels rekrutieren können, wie wir es normalerweise mit den Job-Karten tun. Die Besonderheit ist, dass sie Teil eines gemeinsamen Marktes sind und dass es nur drei davon gibt. Wie du dir vorstellen kannst, handelt es sich also um Charaktere mit herausragenden Fähigkeiten, die in jedem Spiel einen bemerkenswerten Einfluss haben.

Alina Ivankova | Russische Ex-Kämpferin
Alina Ivankova ist mit Hilfe von Russen, denen sie während der Revolution gegenüberstand, nach Chicago gekommen. Temperamentvoll und wild, gehört sie zur kriminellen Sorte der Hitmen, was bedeutet, dass sie nicht zittert, wenn es darum geht, ihren stacheligen Schläger zu schwingen oder ihren Hund loszulassen, um mit ihren Feinden fertig zu werden.
Tom Lee | Anführer von On Leong Tong in New York, wo er als „Bürgermeister von Chinatown“ bezeichnet wurde.
Tom Lee kam nach Chicago, nachdem er seinen Tod vorgetäuscht hatte, um den Fängen seines ärgsten Feindes, Mock Duck, zu entgehen. In der Windy City hat Lee immer noch seinen Riecher fürs Geschäft und sein Händchen fürs Glücksspiel.
„Raven“ Kwiatkowski | Der König der Erpressung, Michael „Raven“ Kwiatkowski, ist ein mysteriöser Dieb polnischer Herkunft, der Luxus und das gute Leben liebt.
Er kommt nach Chicago, wo es eine große polnische Gemeinde gibt, um alle möglichen Aufträge auszuführen, um seine Taschen zu füllen.

Die Vollstrecker im Multiplayer-Spiel

Vollstrecker sind drei besondere Charaktere, die die Spieler im Laufe des Spiels rekrutieren können. Sie sind Teil eines gemeinsamen Marktes… und es gibt nur drei von ihnen, also könnt ihr euch vorstellen, dass sie herausragende Fähigkeiten und einen bemerkenswerten Einfluss in jedem Spiel haben. Nach vielen – wirklich VIELEN – Spielen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Vollstrecker nicht wie Rechte Hände angeheuert werden sollten (was ihre ursprüngliche Mechanik war), sondern dass sie drei Anforderungen erfüllen sollten.

Zu Beginn eines jeden Spiels wird eine zufällige Jobkarte mit 3 Anforderungen unter jede der Vollstrecker-Karten gelegt. Spieler, die einen der Vollstrecker rekrutieren wollen, müssen diese Anforderungen erfüllen. Wenn sie das tun, und wenn sie es vor allen anderen tun, nehmen sie die Vollstrecker-Karte auf die Hand, als wäre sie ein Mitarbeiter, und stellen die Vollstrecker-Miniatur auf das Hauptquartier. Das macht die Rekrutierung der Enforcer in jedem Spiel anders und damit noch interessanter.

Jeder Vollstrecker wird von zwei Karten begleitet: seiner Vollstrecker-Karte, auf der man seine Muskelpunkte und seinen Einfluss sowie seine Fähigkeit und deren Auswirkung auf die Verbrechensrate sehen kann, und einer zweiten Karte, die die spezifischen Regeln und passiven Fähigkeiten der Miniatur auf dem Spielbrett in Mehrspielerpartien enthält.

Die Vollstrecker haben, wie gesagt, auch ihre eigene Miniatur und bewegen sich auf dem Spielbrett wie die übrigen Verbrecher. Ihre Macht auf dem Spielbrett, d.h. ihre Stärke auf den Straßen Chicagos, liegt in der Tatsache, dass sie alle über eine Reihe von Fähigkeiten verfügen, die in bestimmten Momenten des Spiels aktiviert werden. Sie haben alle vier Fertigkeiten, wobei die letzten beiden allen gemeinsam sind.

  • Alina Ivankova: Die russische Kämpferin kann zwei verschiedene Fähigkeiten des Bandenchefs als ihre Hauptfähigkeit nutzen. Unter ihren Fähigkeiten auf dem Spielbrett sticht ihre Stärke (doppelt so stark wie ein normaler Ganove) hervor, um Stadtviertel zu erobern oder zu verteidigen, oder ihre Fähigkeit, feindliche Schüsse zu überleben, nachdem sie eine Waffe bezahlt hat. Wenn du Action auf den Straßen Chicagos magst, sind Alina und ihr süßes Haustier dein Enforcer.
     
  •  Tom Lee: Tom Lee ist ein Geschäftsmann, dessen wichtigste Fähigkeit der freie Zugang zu den Ressourcen eines Ihrer Geschäfte ist. Zu seinen Fähigkeiten gehört, dass Sie Tom Lee immer dann bewegen können, wenn Sie einen Auftrag erteilen, der die Bewegung eines Ganoven beinhaltet. Außerdem verfügt er über die Bestechungsregel, d.h. er beißt wie ein Polizist jedes Mal zu, wenn ein Spieler einen Bezirk betritt oder einen Verkauf tätigt. Tom ist der ideale Vollstrecker für alle, die sich frei bewegen und ihre Feinde auf den Straßen von Chicago erpressen wollen.
     
  •  “Raven” Kwiatkowski: Apropos Erpressung, ich präsentiere Ihnen den König dieser Spezialität. Die wichtigste Fähigkeit des polnischen Diebes besteht darin, dass er es Ihnen ermöglicht, einen Ganoven zurückzuholen, wenn er den Schauplatz betritt… und dass er Ihnen am Ende des Spiels für jedes Gang-Upgrade 5 Dollar extra gibt. Wenn ein Spieler einen Verkauf in einem Distrikt tätigt, in dem Raven anwesend ist, zahlt er dem Spieler, der den Polen kontrolliert, eine Anzahl von Dollar, die seiner Kriminalitätsrate entspricht. Reine Erpressung! Außerdem kann Raven, wenn er einen Bezirk verlässt, eine Ressource (Waffe oder Alkohol) von jedem der in diesem Bezirk anwesenden Rivalen stehlen.

Die Vollstrecker im Solomodus

Der Solitär-Modus von Scarface 1920 basiert auf einem Spiel mit zwei Spielern, bei dem der andere Spieler von einer künstlichen Intelligenz (KI) gesteuert wird, die ein Kartenspiel mit ihrem eigenen Kartensatzsystem zusammenstellt. Diese künstliche Intelligenz führt ihre Aktivitäten in Chicago genauso aus wie jeder andere Spieler, aber sie verfügt über eine höhere Ressourcen- und Organisationskapazität als wir, so dass wir lernen müssen, unsere Bande bis zum Maximum zu optimieren, um sie zu besiegen.

Mit dem Enforcer Expansion Pack erhält die rivalisierende Gang im Solomodus die unschätzbare Hilfe eines Enforcers, dessen Miniatur dazu dient, zu bestimmen, wo sich die Macht der rivalisierenden Gang manifestiert. In diesem Modus hat jeder Enforcer einen Charakterbogen, der seine Fähigkeiten und Siegbedingungen erklärt, die sich unterschiedlich auf das Spiel auswirken. Und welche Kräfte haben die Enforcer im Solomodus?

  • Alina Ivankova: Die russische Ex-Kombattantin ist ein mächtiger Feind in den Straßen Chicagos, der nur schwer zu besiegen ist, denn sie fügt Schutzplättchen in ihren Vierteln hinzu und gewinnt das Spiel, wenn sie 15 Plättchen gelegt hat.
     
  •  “Raven” Kwiatkowski: Der schärfste Feind für Spieler, die ihr Deckbuilding verstärken. Der polnische Dieb fügt immer wieder unbrauchbare Karten zu deinem Deck hinzu, torpediert deine Strategien und macht das Spiel mit fortschreitender Zeit schwieriger. Raven gewinnt, wenn er 250 $ erreicht oder ihm die Erpresserplättchen ausgehen.
     
  •  Tom Lee: Jedes Mal, wenn ein Ganove einen Treffer oder eine Tötung erzielt, legt Tom Lee ein Mordplättchen in diesen Bezirk. Wenn ein Bezirk drei Mordplättchen hat, wird er von den Behörden übernommen und für den Rest des Spiels geschlossen und deaktiviert. Tom, der Rekrutierungsspezialist, gewinnt, wenn er 10 oder mehr Verbrecher auf dem Spielbrett hat. Sie müssen sich also entscheiden, ob Sie ihn all diese Verbrecher einsetzen lassen oder ob Sie sie töten und damit die Schließung des Bezirks riskieren. Eine schwere Entscheidung. Übrigens endet das Spiel ohne Gewinner, wenn fünf Bezirke geschlossen werden.

Neues Spielmaterial…

  • 3 Vollstrecker-Figuren
  • 3 Vollstrecker-Karten
  • 3 Enforcer-Figurenkarten
  • 4 farbige Figurenbasen
  • 3 Enforcers-Bögen
  • 40 Spielfiguren
  • 3 Regelblätter
  • 1 Regelblatt für den Solomodus

PUNKTZAHL VON 10

9.5

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Der Krieg geht weiter… ein muss (wenn man das Orginal hat .)

PROS


  • Solo Spielbar
  • Hoher Wiederspielreiz
  • „Interessantes Thema“

CONS


  • schwieriger Einstieg
  • Sehr schwerer SoloBot 
  • Nicht jederman Spiel, sehr schwer Mitspieler zur finden

Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert