High Frontier 4 All – Module 5 – Economy

High Frontier 4 All – Module 5 – Economy

Modul 5: Economy ermöglicht es dir und den anderen Spielern, Anteile an Luft- und Raumfahrtunternehmen zu kaufen und zu verkaufen, deren Wert in einer Matrix, dem Aktienmarkt, verfolgt wird. Die Spieler selbst sind die Kunden dieser Unternehmen, und je mehr Kunden ein Unternehmen hat, desto mehr Kapital kann es erwerben und desto höher ist sein Aktienwert. Wer die meisten Aktien eines Unternehmens besitzt, ist dessen Vorsitzender und entscheidet, ob Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet werden oder ob die Mittel stattdessen in das Kapital des Unternehmens reinvestiert werden, damit dieses billigere Dienstleistungen anbieten kann. Die Spieler kaufen Aktien von Unternehmen, die wahrscheinlich im Wert steigen werden, und verkaufen sie, wenn ihr Geld anderswo besser eingesetzt werden kann. Da Aktien so leicht gekauft und verkauft werden können und nach einem Aqua-Absturz ihren Wert behalten, ist das Halten von Aktien im Allgemeinen besser als das Halten von Aqua.

Neues Spielmaterial…

PUNKTZAHL VON 10

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


PROS


  • Thema super umgesetzt
  • atmosphärisch stark

CONS


  • ist vielmehr eine Simulation
https://boardgaming.fun/reviews/high-frontier-4-all/

Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert