Battle of Crete #1 (WWII Erweiterung #76)

Battle of Crete #1 (WWII Erweiterung #76)

Jede Erweiterung erweitert das Spiel und konzentriert sich auf einen bestimmten Aspekt des Krieges. Wir haben das Spiel von Anfang an so konzipiert, dass es alle Regeln enthält, die Sie für die Nutzung aller Erweiterungen benötigen!

DVG

Die Schlacht um Kreta markiert den Zeitpunkt, an dem die deutschen Fallschirmjäger die erste große Luftlandeinvasion in der Kriegsführung durchführten, die jedoch auf den erbitterten Widerstand der alliierten Streitkräfte stieß, die von kretischen Zivilisten unterstützt wurden, die sich ebenfalls gegen die Invasoren zur Wehr setzten. Die anfänglichen Kämpfe der Verteidiger waren so heftig, dass die deutsche Offensive kurzzeitig ins Stocken geriet, bevor das Zögern der Alliierten es den Deutschen ermöglichte, sich zu sammeln und die Initiative zurückzugewinnen, so dass die Alliierten zum Rückzug und schließlich zur Kapitulation gezwungen wurden. Der Erfolg der Luftlandeoperation demonstrierte die Mobilität und die Fähigkeiten der Luftlandetruppen.

Dieses Battle Pack enthält Karten mit neuseeländischen Soldaten, deutschen Gegnern, Missionen, Zielen, Orten, Fähigkeiten und Ausrüstung.

Die Erweiterungsbox enthält 56 Karten.

Neues Spielmaterial…

  • 3 NZ Player Soldiers
  • 3 NZ Non-Player Soldiers
  • 3 NZ Squad Soldiers
  • 4 Missions
  • 5 Objectives
  • 13 Locations
  • 4 Weapons
  • 2 Skills
  • 19 German Hostiles + Events

So spielst du mit der Erweiterung

einfach die Karten zum Grundspiel hinzufügen

SCORE OUT OF 10

10

VERDICT & FINAL NOTE


Warfighter bietet ein dynamisches und taktisches Erlebnis, bei dem die Spieler strategisch vorgehen, zusammenarbeiten und kritische Entscheidungen treffen müssen, um die Herausforderungen der einzelnen Missionen zu meistern. Die Spielmechanik und die Komponenten des Spiels stellen die Erfahrungen der Soldaten im Zweiten Weltkrieg thematisch dar.

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • Tolle Illustrationen

CONS


Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert