Pegasus Bridge! (WWII Erweiterung #63)

Pegasus Bridge! (WWII Erweiterung #63)

Jede Erweiterung erweitert das Spiel und konzentriert sich auf einen bestimmten Aspekt des Krieges. Wir haben das Spiel von Anfang an so konzipiert, dass es alle Regeln enthält, die Sie für die Nutzung aller Erweiterungen benötigen!

DVG

Die Brücken über die Orne und den Caen-Kanal bei Bénouville und Ranville sollen unversehrt genommen und bis zur Ablösung gehalten werden.

– Befehl an Major John Howard, D Company, Ox and Bucks, für seinen D-Day-Einsatz am 6. Juni 1944.

Am 6. Juni 1944 um 0.16 Uhr landeten die Männer der D Company, Ox and Bucks, in Horsa-Gleitern nur wenige Meter von zwei lebenswichtigen Brücken entfernt, die den Fluss Orne und den Kanal von Caen überspannten. Damit sollte verhindert werden, dass deutsche Verstärkungen die Landungsstrände erreichten, und eine schnelle Besetzung der Stadt Caen ermöglicht werden. Erleben Sie die schnelle, tödliche Aktion, die zur Einnahme der Pegasus-Brücke führte, bevor Sie den feindlichen Gegenangriff abwehren. Kommandieren Sie historische Figuren wie Major John Howard und Leutnant Den Brotheridge (25 Platoon) bei der Befreiung des Café Gondrée und der Ausschaltung des Scharfschützen, der vom Château de Bénouville aus operiert.

Die Erweiterungsbox enthält 56 Karten.

Neues Spielmaterial…

  • 6x UK Soldiers (2 PS, 2 NPS, 3 Squad Soldiers)
  • 7x Weapons
  • 1x Skill
  • 1x Equipment
  • 5x Missions
  • 5x Objectives
  • 12x Locations
  • 18x German Elite Hostile

So spielst du mit der Erweiterung

einfach die Karten zum Grundspiel hinzufügen

SCORE OUT OF 10

10

VERDICT & FINAL NOTE


Warfighter bietet ein dynamisches und taktisches Erlebnis, bei dem die Spieler strategisch vorgehen, zusammenarbeiten und kritische Entscheidungen treffen müssen, um die Herausforderungen der einzelnen Missionen zu meistern. Die Spielmechanik und die Komponenten des Spiels stellen die Erfahrungen der Soldaten im Zweiten Weltkrieg thematisch dar.

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • Tolle Illustrationen

CONS


Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert