Escape from New York

Escape from New York

„Du gehst rein, findest den Präsidenten, bringst ihn in weniger als 24 Stunden wieder raus und bist ein freier Mann.“

In Escape from New York (Die Klapperschlange), einem semi-kooperativen Spiel für 1-4 Spieler, das auf dem Film von John Carpenter basiert, spielst du als Snake, Brain, Maggie oder Cabbie und versuchst, den Präsidenten und sein kostbares Band zu retten und in Sicherheit zu bringen, während du dich mit den Gangs des gefährlichsten Gefängnisses der Welt – ganz Manhattan – auseinandersetzt.

Gemeinsam habt ihr, genau wie im Film, die Aufgabe den Präsidenten, die Kassette und den Brückenplan zu finden und aus Manhattan zu entkommen. Klingt so weit gar nicht so schwer? Ist es aber, denn Manhattan wurde zu einem riesigen Hochsicherheitsgefängnis umstrukturiert und lauert voller Krimineller, die die Kontrolle über die Stadt übernommen und den Präsidenten in ihrer Gewalt haben. Bahnt euch euren Weg durch Manhattan und rüstet euch aus, denn ihr werden auch auf die ikonischen Filmschurken RomeroSlag und den Duke von New York stoßen.

Jede Partie bietet ihren ganz eigenen Spielspaß und bildet eine neue Herausforderung für euch. Beim Spielen erkundet ihr nämlich nach und nach den Spielplan, wodurch sich die Ausrüstung und Charaktere immer wieder an neuen Orten befinden können.

In euren Zügen erkundet ihr nach und nach New York City, um den Präsidenten, die Bandkassette und die Skizze einer Brücke zu finden. Mit jeder Bewegung könnt ihr weitere Stadtteile aufdecken und so nach und nach der Spielplan erstellen. Dabei könnt ihr auch neue Ausrüstungen finden und euch für den Kampf vorbereiten. Fahrzeuge sind dabei besonders nützlich, da sie euch schnell weitere Strecken zurücklegen lassen – denn ihr habt für eure Mission nur begrenzt Zeit.

Gemeinsam startet ihr euren Auftrag den Präsidenten zu rettet, aber verlasst euch nicht zu sehr auf eure Freunde, denn neben dem gemeinsamen Ziel hat jede Person ihr ganz eigenes Ziel, dass sie verfolgen kann. Es kann also sein, dass euch eure Freunde im Laufe des Spiels in den Rücken fallen – behaltet das stets im Hinterkopf. Die persönlichen Ziele setzen aber einen Fortschritt bei den gemeinsamen Zielen voraus, ihr startet also auf jeden Fall als Team, ob ihr es auch als Team beendet liegt ganz bei euch.

SCORE OUT OF 10

VERDICT & FINAL NOTE


Escape from New York (Die Klapperschlange) befindet sich im Auslieferungprozzes.
Nach erhalt des Spieles und paar Spielrunden werde ich die Rezension nochmal Updaten

PROS


  • Solo Spielbar
  • Hoher Wiederspielreiz
  • Tolles Setting

CONS


3 Gedanken zu “Escape from New York

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert