Dune: Imperium – Immortality

Dune: Imperium – Immortality

Während sich die Großen Häuser im Krieg befinden, verfolgen die Bene Tleilax ihre eigene Agenda und handeln mit genetischen Innovationen. Werdet ihr Gestaltwandler-Spione mit unübertroffenen Fähigkeiten anheuern? Lasst ihr verletztes Gewebe und Organe nachwachsen? Oder geht ihr gar so weit, wieder zum Leben erweckte Gholas im Kampf einzusetzen?

Immortality ist die zweite Erweiterung von Dune: Imperium. 

Der Fokus der Erweiterung liegt auf der Fraktion der Bene Tleilax, die sich auf den Handel mit genetischen Innovationen spezialisiert haben und dem Spiel neue Aspekte verleihen. Mit seiner Forschungs- und Tleilaxu-Leiste bietet der zusätzliche Spielplan den Spielern neue strategische Möglichkeiten und noch mehr Varianz.

Eine Vielzahl von Imperium- und Tleilaxu-Karten bringen neuartige Konzepte ins Spiel und erweitern auch die bereits bestehenden Fraktionen um neue Effekte.

  • Mit den Bene Tleilax hält eine neue, spannende Fraktion Einzug ins Spiel
  • Der zusätzliche Spielplan sorgt für neue strategische Möglichkeiten und noch mehr Varianz
  • Neue Imperium-Karten führen zusätzliche Konzepte ins Spiel ein

Neues Spielmaterial…

  • 30 Imperium-Karten
  • 18 Tleilaxu-Karten
  • 15 Intrigenkarten
  • 8 Scheiben (4 Forschungsmarker und 4 Tleilaxu-Marker)
  • 8 Startkarten (Experimente)
  • 4 Atom-Plättchen
  • 4 Haus-Hagal-Karten
  • 1 Bene-Tleilax-Spielplan
  • 1 Forschungszentrum – Spielplanauflage
  • 1 Reservekarte
  • 1 Spielanleitung

PUNKTZAHL VON 10

8.5

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Eine sehr gute Erweiterung, die noch mehr Abwechslung ins Spiel hinzufügt.

PROS


CONS


Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert