Blade Runner RPG – Regelwerk

Blade Runner RPG – Regelwerk

BLADE RUNNER-Rollenspiel ein Neon-Noir-Wunderland, das dir den Atem rauben wird, auf die eine oder auf die andere Weise. BLADE RUNNER führt dich in eine stimmungsvolle Welt voller Konflikte und Gegensätze, die sich nicht scheut, die wirklich unangenehmen Fragen zu stellen und die Macht der Empathie, das Gift der Angst und die Last des Menschseins in unmenschlichen Zeiten zu thematisieren.
Ein ikonischer und gnadenloser Spielplatz der endlosen Möglichkeiten, der dich vom Boden hochzieht, dir eine Ohrfeige verpasst und dir befiehlt, aufzuwachen.

Zeit zu leben – oder Zeit zu sterben.

Das offizielle BLADE RUNNER-Rollenspiel führt die Spieler in die Straßen von Los Angeles – als Blade Runner mit einzigartigen Fähigkeiten, Persönlichkeiten und Erinnerungen.
Dieses Rollenspiel und seine Erweiterungen werden die Grenzen investigativer Spielmechanismen in Tischrollenspielen ausreizen und den Spielern das Werkzeug an die Hand geben, weit mehr als Fälle zu lösen, in denen es darum geht, Replikanten „in den Ruhestand zu versetzen“.


Neben der eigentlichen Fallarbeit wird das Rollenspiel sowohl im Setting als auch in der Spielmechanik die Schlüsselthemen von Blade Runner aufgreifen – Action, Firmenintrigen, existenzielle Charakterdramen und moralische Konflikte. Die Spielercharaktere werden mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert werden, die sie ihre Freunde hinterfragen, sich in ihre Feinde einfühlen und das Fortbestehen von Hoffnung und Menschlichkeit erkunden lassen.

Das Regelwerk bringt alle Informationen mit, die du zum Spielen brauchst. Neben den Regeln findest du natürlich auch eine ausführliche Einführung in die Welt und unzählige Inspirationen für dein nächstes Abenteuer.

Die Spielregeln basieren auf der gefeierten Year Zero Engine, die in preisgekrönten Spielen wie dem ALIEN RPG, Tales From the Loop und Forbidden Lands zum Einsatz kommt, jedoch weiterentwickelt und speziell auf BLADE RUNNER zugeschnitten wurde.

DAS SETTING

Das Grundregelwerk spielt im Jahr 2037 und das Abenteuer beginnt kurz nachdem die Wallace Corporation die neuen Nexus-9 Replikanten auf der Erde eingeführt hat, so dass du die Wahl hast, entweder als Mensch oder als Replikant zu spielen.

Als Mitglied der Rep-Detect-Einheit des LAPD steht man vor unmöglichen Entscheidungen und findet Schönheit und Menschlichkeit in der sturen Unbeugsamkeit, weiter zu kämpfen. Durch den Schmerz durchzuhalten. Sich über Juckreiz zu quälen, den man nicht kratzen kann. Fragwürdige und außergewöhnliche Dinge zu tun und flüchtigen Momenten der Liebe, der Hoffnung und der Erlösung hinterherzujagen, die mit der Zeit verloren gehen wie Tränen im Regen.

Abgesehen davon ist es ein ganz normaler Tag bei der Polizei, also geh zur Arbeit und iss unterwegs ein paar Nudeln. Der Stapel Fälle löst sich nicht von selbst auf. Schade, dass du nicht lange genug leben wirst, um sie alle zu lösen.

Aber andererseits, wer tut das schon?

Expensions

PUNKTZAHL VON 10

9.5

FAZIT & SCHLUSSBEMERKUNG


Ich habe das Rollenspiel noch nicht gespielt, geschweige denn noch ein anderes Rollenspiel.

Besitze das Regelheft und nach den ersten Seiten weiß ich schon jetzt, dass ich es nicht bereue dieses gekauft zur haben. Ein Es bietet ein wunderschönes Setting im CyberPunk System und es hält sich an den Visionen von Ridley Scott und dessen Filmversion.

Schon ein muss für Fans von Blade Runner

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • Sehr interessantes Thema

CONS


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert