B-29 Superfortress

B-29 Superfortress

Bombers over Japan, 1944-45

B-29 Superfortress ist ein Solitärspiel, in dem der technologisch fortschrittlichste Bomber des Zweiten Weltkriegs – die B-29 – als Teil der Twentieth Air Force von den Marianeninseln aus gegen Ziele in und um Japan Ende 1944 und 1945 fliegt. Das Spiel versetzt Sie in das Cockpit einer B-29 Superfortress, während Sie Ihre Missionen über Japan fliegen. Ihr Ziel: eine Tour von 35 Missionen erfolgreich abzuschließen und als Held nach Hause zurückzukehren, der den Krieg mit Japan ohne eine blutige, hart umkämpfte Invasion des Heimatlandes beendet hat.

Deine Missionen werden abwechslungsreich sein: hoch, niedrig, bei Tag und bei Nacht. Sie werden mit Jagdangriffen, Flak, Suchscheinwerfern und schlechtem Wetter konfrontiert; ganz zu schweigen von Schäden an Ihrem Flugzeug, wie z. B. zerbrochene Windschutzscheiben und beeinträchtigter Kabinendruck, Verlust der Sauerstoffversorgung, beschädigtes Fahrwerk, ausgefallene Navigations- oder Kommunikationsgeräte, gerissene Treibstofftanks, nicht funktionsfähige Maschinengewehrbewaffnung und so ziemlich alles, was mit einem 100 Tonnen schweren Flugzeug schiefgehen kann, das 1.500 Meilen zu seinem Ziel fliegt und dort auf den erbitterten Widerstand eines entschlossenen Feindes trifft.

B-29 Superfortress

B-29 Superfortress spiegelt die andere Seite der Alliierten mit dem Bombardements während des 2 Weltkrieges.

Eine gewisse Vertrautheit mit diesem Spiel wird vorausgesetzt, aber „TB-29 Superfortress“ ist ein völlig neues Spiel – Du musst TARGET FOR TODAY oder TARGET FOR TONIGHT nicht besitzen, um es zu spielen. Es sind neue Tabellen enthalten, und die Regeln sind nach dem Spielablauf einer typischen Mission geordnet.

B-29 Superfortress ist so konzipiert, dass jede einzelne Mission schnell und einfach zu spielen ist. Das Kampagnenspiel, das Ihre Tour of Duty umfasst, bietet dem Spieler ein Spiel, das reich an Details ist und das Spiel so realistisch wie möglich macht, aber dennoch spielbar bleibt.

SCORE OUT OF 10

VERDICT & FINAL NOTE


Ich besitze (leider) kein Exemplar von dem Spiel.

B-29 Superfortress lässt uns Teilhaben an dem Alltag einer britischen Bomberbesatzung im Zweiten Weltkrieg. Das Regelwerk besticht (vier Hand- und Regelbücher umfasse  knapp 150 Seiten) mit unzähligen Details und Feinheiten, die der Flugsimulation einen außergewöhnlichen Grad an Plastizität und Komplexität verleihen. Es gibt kaum Elemente im Spiel, die wir aktiv gestalten und entscheiden können, sodass unser Schicksal in der Regel durch die Würfel bestimmt wird. Das Spiel bietet keinen Raum für eigene Strategien und Taktiken, aber anders erging es den Bombermannschaften im Zweiten Weltkrieg auch nicht. Die Frage, wie viel Spiel am Ende tatsächlich im Spiel steckt und ob dies den eigenen Ansprüchen genügt, muss jeder für sich selbst beantworten.
B-29 Superfortress ist kein Titel für jedermann, den man bedenkenlos empfehlen kann. Ganz im Gegenteil: Die gebotene Erfahrung muss man wollen oder sich zumindest darauf einlassen können.
Nur dann wird man Freude mit dem Titel haben.

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • „Interessantes Thema“

CONS


  • Hoher Preis
  • zu Hoher Simulation Faktor
    • es wird wirklich alles ausgewürfelt

Expansion

3 thoughts on “B-29 Superfortress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert