B-17 Flying Fortress Leader

B-17 Flying Fortress Leader

ist ein Solitärspiel über strategische Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg, das auf dem europäischen Kriegsschauplatz (ETO) spielt.

In B-17 Leader befehligst du die in England stationierte Eighth Air Force, deren Aufgabe es ist, Deutschlands Fähigkeit zur Kriegsführung einzuschränken. Deine Hauptaufgabe ist es, die Luftwaffe zu zerstören, um eine erfolgreiche Landung am D-Day zu gewährleisten, aber es sind auch mehrere sekundäre Missionen erforderlich, um die Fronten auf mehreren Schauplätzen voranzubringen.

Du wirst über mehrere historische Bombergruppen verfügen, die aus B-17 Flying Fortresses, B-24 Liberators und B-26 Marauders bestehen. Optional sind auch B-29 Superfortress- und B-25 Mitchell-Bombergruppen enthalten. Deine Bombergruppen werden auf ihrer Reise durch den von der Luftwaffe kontrollierten Luftraum von Jagdgruppen geschützt, die aus MK VII Spitfires, P-47 Thunderbolts, P-38 Lightnings und P-51 Mustangs bestehen. Deine Gruppen können in den Erfahrungsstufen vom Neuling bis zum Ass aufsteigen, können aber mit zunehmender Erfahrung neu zugewiesen werden. Optionale berühmte Kommandanten bieten Gruppen besondere Fähigkeiten und Taktiken, können aber während der Kampagne getötet werden.

Die in B-17 Leader enthaltenen Kampagnen umfassen:

  • Der Luftkrieg beginnt (August 1942 – Dezember 1942)
  • Operation Pointblank (Juni 1943 – Mai 1944)
  • Kombinierte Bomberoperationen (Juni 1943 – September 1943)
  • Alliierte Invasion (Juni 1944 – Mai 1945)
  • Ölkampagne (Aug 1944 – Nov 1944)
  • Operation Argument – Große Woche (20. – 25. Februar 1944)
  • Operation Armbrust (März 1943 – Mai 1943)
  • Transport (Apr 1944 – Aug 1944)
  • Strategische Ziele (Jun 1943 – Aug 1943)
  • Schwerpunkt U-Boot (Aug 1942)
  • Schwerpunkt Flugzeugindustrie (Aug 1943)

Du wirst viele verschiedene Arten von Zielen ins Visier nehmen, darunter Flugplätze, Flugzeugfabriken, U-Boot-Bunker, Kugellagerfabriken, Ölraffinerien und V-Waffenstandorte. Aufklärungsflugzeuge können geschickt werden, um Deinen Zielpunkt zu verbessern und Dir zu ermöglichen, den optimalen Weg zu wählen, um den Flakschaden zu reduzieren.

Als Gegner stehen dir Luftwaffengeschwader gegenüber, die aus mehreren Flugzeugfabriken generiert werden und deine Eskorten und Bomber auf dem Weg zu und von den Zielen abfangen werden. Die Banditen der Luftwaffenstaffel können BF-109, FW-190, BF-110 und/oder ME-410 sein. Der Angriff auf ihre Flugzeugfabriken reduziert die Anzahl der neuen Luftwaffengeschwader, die jeden Monat eingesetzt werden, aber zerstörte Fabriken werden schnell wieder aufgebaut, und neue Flugzeugfabriken werden regelmäßig hinzugefügt. Das Angreifen und Zerstören von Flugplätzen hilft, die Anzahl der eingesetzten Luftwaffengeschwader zu reduzieren.

Für jedes zerstörte Ziel gibt es Siegpunkte.

Verschiedene deutsche Verteidigungskommandeure werden unterschiedliche Taktiken und Technologien einsetzen, um deine Kampagne zu stoppen. Jeder deutsche Befehlshaber hat auch eine unterschiedliche Bandbreite an Luftwaffenreaktionen auf deinem Angriff, von „schlecht“ bis „totaler Luftkrieg“.

Um die Bedrohung durch die Luftwaffe zu entschärfen, kannst du Sekundäreinsatzziele erreichen, die die Mittelmeer- und die russische Front vorantreiben und Deutschland zwingen, mehr Luftwaffengeschwader in diese Gebiete zu schicken. Du kannst auch verschiedene Technologien kaufen, um die Chancen auf einen erfolgreichen Einsatz zu erhöhen, z. B. Abwurfpanzer, Störsender und H2X-Radargeräte. Es besteht die Möglichkeit, in den P-80 Shooting Star-Jet zu investieren und ihn einzusetzen. Sobald die Invasion der Alliierten begonnen hat, werden viele Nebenmissionen dazu beitragen, die Alliierten nach Berlin zu bringen und den Krieg zu beenden.

Deine Bomber werden Schaden nehmen und zerstört werden, aber monatliche Nachschubeinheiten werden dir helfen, deine Gruppen wieder zu verstärken.

3 Spiele in 1

B17-FF Leader umfasst 3 Spiele in einen…

  • In erster Linie das Hauptspiel
  • Eine Nachbildung des berühmten Spiels B17 Queen of the Skies
    • Wo man eine B17 Crew durch die 25 Einsetze steuert / begleitet
  • Ein Mix aus beiden oben aufgeführten Versionen.

Down in Flames Crossover

Mit dem B-17 Flying Fortress Leader/Down in Flames Crossover kannst Du Down in Flames verwenden, um die Kämpfe zwischen Banditen und den Jäger-/Bombergruppen zu lösen. Sobald der DiF-Kampf abgeschlossen ist, werden die Ergebnisse des Kampfes in das B-17 FFL-Spiel zurückgespiegelt.

SCORE OUT OF 10

10

VERDICT & FINAL NOTE


Man taucht sehr schnell in das Thema ein, und man hat das Gefühl, dass man wirklich die 8te Air Force Kommandiert.

Das Spiel ist nicht zur Komplex in den Einstieg, aber bietet weitere optionale Regeln (u.a. Wetter, Aufklärung)… auf, die das Spiel komplex machen können.

Ich besitze einige Spiele aus der Leader Serie und (fast)alle sind einzigartig, fast … ja z.B. Tiger 2ed & Sherman diese spiele sind bis auf die Seiten und Kriegsschauplätze gleich.
Bei B-17 FF Leader besteht eine Faszination die mich Spieletechnisch fesselt, evtl liegt es daran dass für mich die B-17 Bombern zur den schönsten/ interessanten Bombern des WWII gehören.

PROS


  • Hoher Wiederspielreiz
  • „Interessantes Thema“

CONS


  • schwer in Deutschland zur kaufen (Verständlicherweise)
  • Düsteres Thema/ Zeit

Expansions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert