Terminator Genisys: Aufstieg des Widerstands S01E0 Mission 01 Aufbau

Terminator Genisys: Aufstieg des Widerstands S01E0 Mission 01 Aufbau

Nach einer längeren Zeit ..

Mission 01: Vorräte beschaffen

“Es kommt alles auf die nächsten Stunden an“

John Connor fixierte jeden von uns mit seinen dunklen, braunen Augen, um Sicherzustellen, dass wir alle uns seine Worte zu Herzen genommen hatten.

„Alles für das wir gekämpft haben, geblutet haben und für das wir gestorben sind, steht auf dem Spiel. Jeder, der alles gegeben hat, was er konnte, einschließlich sich selbst – jetzt ist es an der Zeit, dafür zu sorgen, dass diese Opfer nicht vergebens waren. Es kommt nun alles auf das Colorado-Team an – und auf uns.“

Und dann, genauso schnell, grinste er. „ Überhaupt kein Druck, nicht wahr?“

Das ist John einem Moment ein furchtloser, entschlossener Anführer und im nächsten Moment dennoch dazu in der Lage, beruhigend auf seine Soldaten einzuwirken.

Wir drei grinsen. Kyle Lächelnd verschwand so schnell, wie es gekommen war, der Beschützer – der erste reprogrammierte T-800, den wir von Skynet erbeutet hatten – grinste ebenfalls. Ein gruseliges grinsen, dass sich wie ein Totenschädel über sein Gesicht legte. Das verdammte Ding verursachte bei mir eine Gänsehaut. Tat es immer.

Die Stimmung im Heck des rumpelden Lastwagens hellte sich auf, zumindestens ein bisschen. Denn John hatte Recht – die nächsten Stunden würden darüber entscheiden, ob der Widerstand leben und Skynet sterben würde.

Nach dem Tag der Vergeltung mussten die Überreste der Menschheit sich eine kläglich Existenz aus dem Stahl,schlamm und den Knochen der Nuklearwelt zusammenkratzen. Wir hätten es fast nicht geschafft, bis John kam und uns rettete. Er zeigte uns, dass es nicht vorbei ist, solange einer von uns noch atmete, wir die Maschine bekämpfen konnten. Genau das haben wir getan, für Iih weiß nicht genau wie viele Jahre jetzt. Und John war bei jedem Schritt des Weges an unserer Seite. Es ist nicht so dass wir ihn in die Hölle folgen würden – wir leben bereits dort, aber sei nicht unbeugsamer Wille war der Grund, warum wir heute noch kämpfen.

Und jetzt stehen wir kurz davor, zu tun, was für unmöglich hielten. Der Widerstand war auf einer Mission, um Skynet ein für alle Mal zu vernichten.

Das ist doch nicht unsere Mission: Heute führt John uns woanders hin in ein abgelegenes Arbeitslager, in das die Maschinen gefangene Menschen bringen, um dort bis zu ihrem Tod zu arbeiten. Irgendetwas an dem Lager ist wichtig / John weiß was es ist, aber hat es für sich behalten. Es muss etwas großes sein, sonst würden wir nicht den Weg durch die atomare Hitze der Wüste auf uns nehmen, anstatt das Colorado Team zu unterstützen.

Aber zuerst legen wir auf dem Weg einen Stop ein. Im Gegensatz zu dem T-800, der mit uns unterwegs ist, benötigen Menschen Nachrung und Waffen. Wir brauchen Kleidung und Schutz. Die Endos können uns den ganzen Tag und die ganze Nacht jagen pausenlos und unerbittlich. Wir benötigen Vorräte um zu überleben. Plündern ist das zweite, was die Menschen hier draußen lernen.

Die Maschinen zu zerstören ist das Erste.

Der Lastwagen hält an den Überresten einer Militärbasis an. Rotgussgraue Stahlbunker, angefressen und abgescheuert durch Jahrzehnte rauen Wetters, ragen aus dem Boden. Sanddünen, die größer sind als ich, türmen sich neben dem Haupteingang.

John schickte den Beschützer um die Gegend auszukundschaften. Mit dem von Kreischen von protestierenden Metall wurde eine Sprengtür aufgerissen.

Mit den Waffen im Anschlag betragen wir vorsichtig…

Spielplanaufbau

Kartenteile:

  • L2B
  • L3B
  • L4B
  • L5B
  • H2B
  • S1B
  • S2B
  • S4B

Hindernisse:

  • Versorgungskiste x6
  • Sprengtür x1
  • Mittleres Hindernis x5
  • kleines Hindernis x6
  • Lastwagen (unbewaffnet)
  • Missionsaufbau

Ziele:

  • Finde und sammle alle 3 Versorgungskisten (Wegpunktmarker) ein
  • Alle Charaktere befinden sich im Lastwagen

Kampagnenbelohnung :

  • Alle Charaktere behalten ihre Waffen sowie ihre Ausrüstung und erhalten eine neue Klassenkarte

Wegpunkte:

  • Alpha
  • Bravo
  • Charlie
  • Delta
  • Echo

Verwendete Karten:

  • Ausrüstungsstapel
    • Level 1
  • Waffenstapel
    • Level 1
  • Referenzkarten:
    • Versorgungskiste
    • Sprengtür
    • BeiFahrersitz

Gegnervorrat:

Kampagnen- / Gefechtaufbau:

  • Jeder Charakter beginnt diese Mission mit 1 Rangmarker
  • Alle Charaktere beginnen nur mit Ihren Startkarten
  • Es werden keine Klassenkarten verwendet